Kleingartenverein "Klein-Biesdorf" e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 16.09.2019 um 23:53 Uhr

Kleingartenwettbewerb 2019 im BV Marzahn

Im Bezirksverband Berlin-Marzahn der Gartenfreunde e.V. wurde auch in 2019 ein Kleingartenwettbewerb durchgeführt. Dabei wurden die vorbildlichsten Kleingärten in den Marzahner Kleingartenanlagen und die Sieger des Wettbewerbs ermittelt. 


In diesem Jahr haben sich 21 Gartenfreunde*innen am Wettbewerb beteiligt. Die Teilnehmerzahl ist zwar angestiegen, kann aber bei ca. 1.500 Parzellen nicht befriedigen. Hier muss noch viel Überzeugungsarbeit geleistet werden.

Die Wettbewerbskommission mit Hildegard Marggraff, Dr. Helga Sermann, Jochen Knape, Prof. Dr. Bernd Geyer, Irina Busch und Martina Radeke (v.l.n.r.)


Zur Durchführung des Wettbewerbs wurden eine Wettbewerbskommission gebildet und eine Konzeption ausgearbeitet. Der Kommission gehörten an die Bezirksgartenfachberaterin Martina Radeke und die Vereinsgartenfachberater*innen Irina Busch, Hildegard Marggraff, Dr. Helga Sermann, Petra Teufel, Elke Philipp, Prof. Dr. Bernd Geyer und Jochen Knape. Die Kommissionsmitglieder haben jeweils mehr als 25 Stunden ehrenamtliche Arbeit für diesen Wettbewerb geleistet.


An zwei Juli-Wochenenden wurden die teilnehmenden Gärten in den Kleingartenanlagen „Am Ahrensfelder Berg“, „Am Fuchsberg“, „Am Kienberg“ und „Rosengarten-Marzahn“ durch die Kommission besichtigt. Die Bewertung erfolgte nach verschiedenen Kriterien. Besonders wurde geachtet auf kleingärtnerische Nutzung, öffentliche Wahrnehmung, Ökologie, Artenvielfalt und Gesamteindruck. Dabei wurde unterschieden in die drei Kategorien Neulinge, Standard und Senioren.


Gruppenfoto mit Bürgermeisterin Dagmar Pohle


Höhepunkt war die Auszeichnung der Sieger am 14. September 2019 auf dem 27. Marzahn-Hellersdorfer Umweltfest. Die Ehrung nahmen die Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle, der Landesgartenfachberater Sven Wachtmann und der BV-Vorsitzende Jörg Gollnow-Jauernick vor. Alle Wettbewerbssieger erhielten eine Ehrenplakette, eine Urkunde, einen Gutschein und den Bezirkskalender 2020. Die Plaketten werden an den einzelnen Baulichkeiten befestigt.


Die Preisträger des Jahres 2019 sind:


Name

Kleingartenanlage
Kategorie

Jutta und Jörg Vater

Am Ahrensfelder Berg
Neuling
Mandy L. und Christian Z.

Am Fuchsberg
Neuling
Elli und Jochen Knape

Am Kienberg
Senior
Monika und Rainer Hartmann

Am Kienberg
Senior
Doris und Heinrich Schwedeski

Am Ahrensfelder Berg
Senior
Karin und Siegfried Seidel 

Am Ahrensfelder Berg
Senior
Gisela und Klaus Schibor

Rosengarten-Marzahn
Senior
Brigitte und Günter Dedow

Am Fuchsberg
Senior
Irina Busch und Ernst Uwe Koruschunow

Am Kienberg
Standard
Sabine und Jürgen Kossatz

Am Kienberg
Standard
Petra und Bert Teufel

Am Kienberg
Standard
Marita und Hans-Joachim Kühnel

Am Kienberg
Standard
Ramona und Walter Röder

Am Fuchsberg
Standard
Gabriele und Dieter Lüdicke

Am Ahrensfelder Berg
Standard
Monika und Harry Affelt

Am Ahrensfelder Berg
Standard
Gabriele und Günter Gisa

Am Ahrensfelder Berg
Standard



Der Bezirksvorstand bedankt sich bei allen Wettbewerbsteilnehmern und Kommissiosmitgliedern für ihre hervorragende Arbeit für das Kleingartenwesen. 


Text und Fotos: Andreas Rinner, September 2019