Dauerkleingartenverein Kolonie Am See e.V.
Die Gartenfachberaterin informiert ...

"Während das Gartenjahr 2019 ganz allmählich in einen goldenen Herbst übergeht, schauen wir schon mal voraus und möchten Euch folgende Tips für das NÄCHSTE Gartenjahr geben:


1. Bei DM findet zur Zeit ein kostengünstiger Abverkauf von BIO-Saatgut für essbare Blüten statt. Es handelt sich um Kombipackungen von Kapuzinerkresse, Ringelblume, Kornblume, Drachenkopf und Cosmea, die alle schön anzusehen und gleichzeitig essbar sind. Ihr Anbau gilt also als kleingärtnerische Nutzung! Das Saatgut ist "samenfest", d.h. man kann die Samen der daraus angebauten Blumen selber ernten und erhält so wiederum neues Saatgut umsonst. (Das ist nicht bei jedem Saatgut der Fall, viele Samen können nur in einem einzigen Anbauzykus verwendet werden) 


2. Auf dem grünen Parkgelände des "Freiluftkinos Rehberge" im Wedding fanden in dieser Saison mehrfach wunderbare Umweltführungen statt, bei denen die einheimische Pflanzen- und Tierwelt präsentiert und selbst produzierter Honig angeboten wurde. Eine Fortsetzung ist geplant. Viele dieser Pflanzen wachsen auch in unseren Gärten und nicht jeder von uns kennt z.B. ihre medizinischen Wirkungen. Das Freiluftkino wird von einem jungen Team betrieben, darunter einer Ökologin und einem Imker. Die kostenlosen Führungen sind interessant und dennoch kurzweilig und ziehen ein junges Publikum an. Wir empfehlen, ab Mai 2020 die Ankündigungen auf der Webseite zu verfolgen: (http://www.freiluftkino-rehberge.de/).