Verfasst am 09.09.2016 um 14:00 Uhr

IGA Berlin 2017: Vergünstigte Tagestickets für organisierte Gartenfreunde 


Am 1. Oktober 2016 startet der Kartenvorverkauf für die Internationale Gartenausstellung (IGA Berlin 2017), die vom 13. April bis zum 15. Oktober 2017 in Marzahn-Hellersdorf von Berlin stattfindet. Im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) organisierte Kleingärtnerinnen und Kleingärtner können Eintrittskarten über ihren Kleingartenverein bzw. Bezirks-, Kreis- und Stadtverband erhalten. „Der Besuch dieser einmaligen Schau des Gartenbaus ist ein unbedingtes Muss für jede Kleingärtnerin und jeden Kleingärtner der Bundesrepublik. Die Berliner Gartenausstellung öffnet die Sicht auf den Gartenbau des neuen Jahrtausends und auch die Kleingartenbewegung wird zeigen, wie Kleingarten neu gedacht werden kann“, sagt Gert Schoppa, im Landesverband Berlin der Gartenfreunde verantwortlich für die IGA 2017.


Der Landesverband Berlin hat sich bereits über viele Jahre aktiv in die Vorbereitungen eingebracht. Diesem Engagement ist es zu verdanken, dass mit der IGA Berlin 2017 GmbH auch Sonderkonditionen für den Eintritt organisierter Kleingärtnerinnen und Kleingärtner vereinbart werden konnten.


Worin bestehen die Vorteile?

Kleingärtnerinnen und Kleingärtner können für sich und ihre erwachsenen Haushaltsangehörigen über ihre örtliche Kleingärtnerorganisation bis zum 31. Dezember 2016 besondere Gartenfreunde-Tagestickets erwerben. Die Tagestickets haben für die gesamte Öffnungszeit vom 13.4. bis zum 15.10.2017 Gültigkeit. Das Gelände wird täglich von 10 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet sein. Im Preis inbegriffen ist die unbegrenzte Nutzung der Drahtseilbahn über den Kienberg. 



Kienberg; Foto: IGA Berlin 2017 GmbH

Wuhletal; Foto: Malte Lorenzen

Gärten der Welt; Foto: IGA Berlin 2017 GmbH

Wie kommen Sie zu den Gartenfreunde-Tickets?

Sie geben Ihre Bestellung gegen Einzahlung des Eintrittspreises bei Ihrem örtlichen Kleingartenverein, Ihrem Bezirks- oder Kreisverband bekannt. Dieser leitet die Bestellung über Ihren Landesverband der Gartenfreunde an den Berliner Landesverband weiter. Über Ihren örtlichen Verband erhalten Sie im Gegenzug autorisierte Papiertickets. Einzelbestellungen beim Landesverband Berlin können nicht bearbeitet werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Kreis- bzw. Bezirksverband über eventuell abweichende Bestellregelungen in Ihrem jeweiligen Landesverband.


Diese Bestellmöglichkeit sollten vor allem auch die Kleingartenvereine für organisierte gemeinsame Fahrten zur IGA Berlin 2017 nutzen.

Am Samstag, dem 20.5.2017, findet die Auftaktveranstaltung zum „Tag des Gartens“ des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e.V. statt, an dem ein besonderes Kleingärtnerprogramm auf dem IGA-Gelände organisiert wird. Wir orientieren darauf, Gruppenfahrten der Kleingartenvereine vorrangig an diesem Tag durchzuführen.


Kontakt zum Landesverband Berlin der Gartenfreunde e.V.: IGA2017@gartenfreunde-berlin.de


Nähere Informationen zur Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 erhalten Sie unter: www.iga-berlin-2017.de

Dokumente: