Kleingartenanlage "Rosengarten Marzahn" e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 02.10.2022 um 19:47 Uhr

Gemeinsame Auszeichnung der Sieger der Gartenwettbewerbe 2022 in den Bezirksverbänden Marzahn und Hellersdorf

Am 30. September 2022 fand nach dem Herbstfest der Gartenverbände und Umweltvereine in Marzahn-Hellersdorf erstmalig die gemeinsame Auszeichnung der Sieger der Kleingartenwettbewerbe der Bezirksverbände Marzahn und Hellersdorf der Gartenfreunde e.V. statt. Ehrengast war Juliane Witt, Bezirksstadträtin der Abteilung Stadtentwicklung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen. Bisher erfolgten die Auszeichnungen getrennt. Der Bezirksverband Marzahn zeichnete die Wettbewerbssieger alljährlich auf dem Umweltfest Marzahn-Hellersdorf aus. Aber auch im Jahr 2022 musste aufgrund der Corona-Pandemie das Umweltfest abgesagt werden. 


Der Wettbewerb im BV Marzahn wurde vorbereitet durch die Bezirksgartenfachberaterin Martina Radeke. Die Jury, bestehend aus den Gartenfachberatern Martina Redeke, Vera Redlich, Irina Busch, Petra Teufel, Dr. Helga Sermann, Elke Philipp, Rosemarie Kamin, Klaus-Peter Becker, Prof. Bernd Geyer, Jochen Knape und Jürgen Brockhausen, besichtigten die teilnehmenden Kleingärten im Juli 2022. Danach erfolgte die Auswertung der Ergebnisse. 


Erfreulich war, dass die Teilnehmerzahl auch in diesem Jahr gestiegen ist. Insgesamt beteiligten sich 26 Kleingärten aus den Anlagen Am Kienberg, Am Forsthaus, Rosengarten Marzahn, Steintal, Am Ahrensfelder Berg, Klein Biesdorf und Am Fuchsberg. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl konnten diesmal nicht alle Teilnehmer ausgezeichnet werden. 


Die Preisträger des Jahres 2022 im BV Marzahn sind:


Name
Kleingartenanlage
Kategorie
Kosse
Rosengarten Marzahn
Neuling
Hartung
Steintal
Neuling
Swiderek
Am Ahrensfelder Berg
Neuling
Schmidt
Am Kienberg
Neuling
Wentzel
Am Kienberg
Senior
Wengler
Am Ahrensfelder Berg
Senior
Seidel
Am Ahrensfelder Berg
Senior
Reer
Klein Biesdorf
Senior
Benzin
Am Kienberg
Senior
Schmitt
Am Forsthaus
Senior
Schibor
Rosengarten Marzahn
Senior
Philipp
Am Kienberg
Standard
Walzebuck
Am Fuchsberg
Standard
Teufel
Am Kienberg
Standard
Redel
Rosengarten Marzahn
Standard
Frenzel
Am Ahrensfelder Berg
Standard
Köhler
Am Fuchsberg
Standard
Feser
Am Forsthaus
Standard
Holzmann
Am Kienberg
Standard
Orlyewski/Stürzl
Am Ahrensfelder Berg
Standard
Schulz
Am Fuchsberg
Standard

Ort der festlichen Auszeichnung war diesmal das Alte Rathaus Marzahn auf dem Helene-Weigel-Platz in Berlin-Springpfuhl. Die Wettbewerbssieger erhielten eine Ehrenplakette, eine Ehrenurkunde, eine Gartenschere mit dem Verbandslogo und einen Gutschein. Mr. Pianoman Thomas Krüger begeisterte mit seinen musikalischen Künsten. Nach der Auszeichnung wurde ein schmackhaftes Büfett eröffnet. Unser Dank gilt Herrn Sternitzky von Mr. Cuisine für diesen kulinarischen Beitrag. Bei vielen Gesprächen wurde das Gartenjahr ausgewertet und Erfahrungen ausgetauscht. 


Im Foyer des Erdgeschosses und im 1. Obergeschoss des Altes Rathauses Marzahn wird eine Ausstellung mit Fotoimpressionen der schönsten grünen Oasen in Marzahn-Hellersdorf gezeigt.


Der Bezirksvorstand Marzahn bedankt sich bei den Teilnehmern und den Jurymitgliedern des Kleingartenwettbewerbes 2022 für ihre geleistete Arbeit für das Kleingartenwesen. 


Text und Fotos: Andreas Rinner