Kolonie Waldessaum im Radeland e.V.
Weiterbildung / Schulung
zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 12.07.2021 um 11:35 Uhr

Findet statt - Saatgutgewinnung, Schwerpunkt Samenfestigkeit und alte Gemüsesorten

Programmnummer:

Veranstalter: Bezirksverband der Kleingärtner e. V. Tempelhof
Ort:KGA Frieden (Tempelhof)
Gottlieb-Dunkel-Str. 42, 12099 Berlin
Datum: Montag, 09.08.2021 - Uhrzeit: um 18:30 Uhr

Hinweis zur Eindämmung von SARS-CoV-2:

Dieser Termin findet vor Ort statt. Zur Wahrung der vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln richtet sich die Teilnehmerzahl nach den örtlichen Gegebenheiten. Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske. Derzeit besteht eine Testpflicht bei Veranstaltungen im Freien erst ab 501 Personen (max. 2000), in Räumlichkeiten ab 21 Personen (max. 500). Geimpfte und Genesene zählen nicht mit. Die aktuelle Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier.


Referentin: Dr. Wanda Born

Dauer: ca. 2,5 Stunden


Bus 277 Industrie- oder Saalburgstr.


Für interessierte Gartenfreunde, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich

Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung über fachberatung-frieden[at]t-online.de


Beschreibung:

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Saatgutgewinnung vermittelt und erklärt, warum es sinnvoll ist, eigenes Saatgut zu gewinnen. Was muss ich bei der Saatgutvermehrung sowie bei der Saatguternte, -reinigung und -lagerung beachten?


Der Schwerpunkt liegt auf Samenfestigkeit und alte Gemüsesorten. Alte Sorten sind nicht nur aus züchterischer Sicht, sondern auch wegen der Geschmacks- und Farbenvielfalt wertvoll. Der VERN (Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg e.V. ) bietet zusammen mit DAUCUM - Werkstatt für Biodiversität  dazu Workshops an. Dabei wird u.a. gezeigt, was die Vorteile alter Sorten im Kleingarten sind, warum deren Saatgut nicht im Baumarkt zu finden ist, und wie eigenes Saatgut ganz einfach selbst gewonnen werden kann.

Vortrag, Diskussion, Austausch, Praxis


Hinweis: Je nach behördlichen Pandemie-Anordnungen müssen wir uns leider vorbehalten, die Teilnehmerzahl zu beschränken. Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 04.08.2021. Eine Teilnahme ist erst nach erfolgter Bestätigung durch die Kolonie Frieden möglich.


Foto: Pixabay

Anfahrt